Download 20 Minuten für gutes Hardwareverständnis bei Personal by Daniel Lautenbacher PDF

By Daniel Lautenbacher

Dokument aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Computertechnik, einseitig bedruckt, observe: -, -, Sprache: Deutsch, summary: In diesem kurzen Buch möchte ich Ihnen die Bauweise eines own desktops in kurzer Zeit näher bringen. Hierzu werden wir im Verlauf des Buches auf die unterschiedlichen Komponenten eines own pcs eingehen. Das Ziel dieses Buches ist es, Ihnen diese Komponenten näher zu bringen, indem Sie lernen: Welche Funktionen die einzelnen Komponenten erfüllen. Welche Eigenschaften sie besitzen. Inwieweit einzelne Komponenten kompatibel zueinander sind. Wie Sie die Stabilität und die Geschwindigkeit des structures beeinflussen können. Und wie Sie auf foundation dieses Wissens selbst ein PC-System zusammenstellen können.Ich werde in diesem Buch nur auf die information eingehen, die zur Erfüllung der oben genannten Ziele unabdingbar notwendig sind.Im Anschluss daran finden Sie am Ende des Buches noch eine Checkliste und ein Glossar.mponenten näher zu bringen, indem Sie lernen: Welche Funktionen die einzelnen Komponenten erfüllen. Welche Eigenschaften sie besitzen. Inwieweit einzelne Komponenten kompatibel zueinander sind. Wie Sie die Stabilität und die Geschwindigkeit des platforms beeinflussen können. Und wie Sie auf foundation dieses Wissens selbst ein PC-System zusammenstellen können.
Ich werde in diesem Buch nur auf die information eingehen, die zur Erfüllung der oben genannten Ziele unabdingbar notwendig sind.
Im Anschluss daran finden Sie am Ende des Buches noch eine Checkliste und ein Glossar.

Show description

Read Online or Download 20 Minuten für gutes Hardwareverständnis bei Personal Computersystemen (German Edition) PDF

Similar sciences & technology in german books

Landschaftszonen Europas und ihre Nutzungsmöglichkeiten (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr. , Geomorphologie, Umweltforschung, be aware: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Geowissenschaften), Veranstaltung: Seminar: Physische Geographie, Sprache: Deutsch, summary: Weite Ebenen, schroffe Berge, tiefe Täler, eisiger Boden, riesige Wälder, offene Wiesen, steile Küsten, flache Inseln und unzählige Tiere und Pflanzen – so stellt guy sich die Landschaft Europas in kurzen knappen Stichpunkten vor.

Die Almwirtschaft in Südtirol: Historische und aktuelle Entwicklung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr. , Geomorphologie, Umweltforschung, observe: 2,0, Universität Regensburg (Institut für Geographie - Physische Geographie), Veranstaltung: Große Exkursion Norditalien, Sprache: Deutsch, summary: Seit langer Zeit zieren die Almregionen das Landschaftsbild Südtirols und dienen einer traditionellen Alm- und Bergwirtschaft.

Geschäftsmodell-Innovation: Grundlagen, bestehende Ansätze, methodisches Vorgehen und B2B-Geschäftsmodelle (German Edition)

In den letzten Jahren hat die Innovation von Geschäftsmodellen in Theorie und Praxis eine hohe Aufmerksamkeit erlangt. Geschäftsmodelle orientieren sich an Kundenbedürfnissen, kombinieren unterschiedliche Elemente eines Unternehmens miteinander und stiften somit einen Kundennutzen. Geschäftsmodelle sind häufig schwerer imitierbar als Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse und ermöglichen Unternehmen eine bessere Differenzierung gegenüber Wettbewerbern.

Die Verwandlung der Stadt: Venedig und die Literatur im 18. Jahrhundert (German Edition)

Kaum eine Stadt ist im 18. Jahrhundert literarisch so produktiv wie Venedig. Aus der alten Handelsmetropole wird mit Hilfe der Literatur ein unwirklicher Ort der mind's eye, in dem sich die ganze Welt spiegelt. Mit seiner Studie betritt Robert Fajen Neuland: Erstmals überhaupt wird die venezianische Literatur des 18.

Extra info for 20 Minuten für gutes Hardwareverständnis bei Personal Computersystemen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 37 votes